Sie sind hier: Startseite Bereich Akademische … Qualifizierung Postdocs

Qualifizierungsangebote für promovierte Wissenschaftler*innen

Zielgruppen

Die Angebote der akademischen Personalentwicklung richten sich an alle promovierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ab Einreichung der Dissertation bis zur Übernahme der ersten Regelprofessur. Habilitand*innen, Juniorprofessor*innen und Nachwucnhsgruppenleiter*innen sind herzlich eingeladen unsere Angebote zu nutzen.

Workshop-Angebot

Mit den Qualifizierungsangeboten der akademischen Personalentwicklung machen wir Sie fit für Ihre berufliche Zukunft innerhalb und außerhalb der Wissenschaft.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit sich für den Karriereweg bis zur Regelprofessur sowie für außerakademische Karriereziele zu qualifizieren. Auch wenn Ihre Karriereplanung noch nicht abgeschlossen ist, finden Sie bei uns den richtigen Rahmen, eigene Potentiale zu erkennen und zu fördern und somit Ihre Entscheidung für ein Karriereziel reflektieren zu können.

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung auf zukünftige Aufgaben in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Wir helfen Ihnen folgende Ziele zu erreichen:

  • Berufliche Orientierung und Entscheidungsfindung
  • Ausbau von Management- und Führungskompetenzen
  • Qualifizierung für Leitungspositionen
  • Verbesserung der Bewerbungschancen

Unsere Veranstaltungen richten sich speziell an die Zielgruppe der promovierten Wissenschaftler*innen. Daneben werden gemeinsame Workshops für Doktorand*innen und Postdoktorand*innen angeboten. Wir begleiten Sie bei der Vorbereitung auf Ihre zukünftigen Aufgaben in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft rund um die Kompetenzbereiche:

  • Management, Kommunikation und Führung
  • Karriereplanung und Berufseinstieg
  • Publizieren, Medien und EDV
  • Praxis Wissenschaft

Mit Anmeldung zu einer Veranstaltung stimmen Sie unseren Teilnahmebedingungen zu.

Damit unsere Angebote bestens auf Ihren Bedarf abgestimmt werden können, sind uns Ihr Feedback und Ihre Wünsche jederzeit willkommen. Schicken Sie uns einfach eine .

Veranstaltungen im aktuellen Semester

Coaching

Wir bieten promovierten Forscherinnen und Forschern die Möglichkeit sich von professionell ausgebildeten Coaches  zu Themen der Karriereentwicklung, aus dem Arbeitsalltag, Konflikten und der Work/Life-Balance coachen zu lassen. Lesen Sie mehr dazu hier.

Netzwerken

Mit unseren Veranstaltungen wollen wir Ihnen nicht nur eine Plattform zur Weiterqualifizierung bieten, sondern Ihnen auch die Gelegenheit geben, sich untereinander und mit wichtigen Ansprechpartner*innen der Universität zu vernetzen. Dafür halten wir verschiedene Formate für Sie bereit, über die Sie sich hier informieren können.

Finanzielle Unterstützung für Kinderbetreuung

Gemeinsam mit dem Familienservice bieten wir promovierten Wissenschaftler*innen im Rahmen unserer finanziellen Mittel eine Unterstützung bei Betreuungsengpässen beim Besuch unserer Veranstaltungen im Postdoc-Programm an.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte mit einem Hinweis auf die Veranstaltung, die Sie besuchen möchten und einer kurzen Kostenkalkulation an .

Wir brauchen Informationen zu der Stundenanzahl, den Kosten pro Stunde und der Gesamtsumme sowie dem Anbieter der Betreuung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Rechnungen für Betreuungsleistungen nur von offiziellen Anbietern akzeptieren können, jedoch nicht von Privatpersonen.

Für Informationen zu offiziellen Anbietern von Betreuungsmöglichkeiten in Freiburg wenden Sie sich bitte an den Familienservice: .

Für weitere Informationen und Rückfragen zu diesem Angebot, wenden Sie sich per E-Mail an  oder telefonisch an Dr. Ramona Wurst: +49 761 203-6815.

 

Newsletter

Um regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten und relevanten Angeboten unserer Kooperationspartner zu erhalten, melden Sie sich für unseren Newsletter über folgendes Formular oder unter My Account an.

 

Standards zur Qualitätssicherung 

Unsere Angebote werden unter den Gesichtspunkten hoher Qualität und mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Zielgruppen konzipiert und geplant. Mit unseren Qualifizierungsangeboten unterstützen wir promovierte Wissenschaftler*innen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg dabei Kompetenzen zu erlangen, die für aktuelle Herausforderungen in der Postdoc-Phase wichtig sind. Des Weiteren stellen wir Ihnen verschiedene Formate zur Verfügung, um Ihnen die Gelegenheit zu geben Ihre zukünftige Karriere optimal zu planen. Alle Angebote sind mit Blick auf ihre inhaltliche sowie didaktisch-methodische Qualität konzipiert. Dabei verpflichten wir uns hohen Qualitätsstandards und einer stetigen Qualitätssicherung.

Unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Weiterqualifizierung von Promovierenden (seit 2009) und von Postdocs (seit 2015), die regelmäßige Bedarfsabfrage sowie Evaluation unseres kompletten Angebots erlauben es uns zielgruppengerechte Angebote zu konzipieren.

Unsere Trainer*innen sind erfahrene Expert*innen in ihren jeweiligen Themenbereichen. Sie verfügen über eine hohe Feldkompetenz im Arbeitsbereich Universität bzw. über eine hohe Expertise bezüglich außeruniversitären Berufsmöglichkeiten für Akademiker*innen. Eine praxisnahe, zielgruppenspezifische und umsetzungsorientierte Vermittlung der Inhalte sind dabei ebenso selbstverständlich wie eine hohe didaktisch-methodische Kompetenz.

Jedes Angebot wird von uns qualitätsgeprüft und von den Teilnehmenden sowie den Trainer*innen evaluiert. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt vor dem Hintergrund von Datenschutzbestimmungen. Sie werden im Nachgang an eine Veranstaltung mit den Trainer*innen besprochen und gegebenenfalls werden Anpassungen vorgenommen. Wünsche, Kritik und Anforderungen von Teilnehmer*innen sind unmittelbarere Bestandteile unserer Veranstaltungskonzeption und damit zentral für die zielgruppengerechte Weiterentwicklung unserer Angebote. Senden Sie daher jederzeit gerne Ihr Feedback an

 

Weitere Angebote an der Universität Freiburg

Sie finden hier eine Auswahl für weiterer interessanter Angebote anderer universitärer Anbieter. Bitte beachten Sie: Es gelten die Teilnahmebedingungen und Modalitäten der jeweiligen Anbieter. Die akademische Personalentwicklung ist für Inhalt, Durchführung und Qualität der Angebote nicht verantwortlich.

 

Freiburg Research Services

Die Freiburg Research Services umfassen Internationale Graduiertenakademie (IGA), EU-Büro, Science Support Centre (SSC) sowie den Bereich Forschungskooperationen und -strukturen (FKS). Sie stehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Freiburg in allen Belangen der Forschungsförderung zur Seite.

 

Hochschuldidaktik und digitale Lehrentwicklung

Sämtliche Veranstaltungen der Freiburger Hochschuldidaktik im Überblick finden Sie hier.

 

Sämtliche Veranstaltungen des Freiburger Gründerbüros im Überblick finden Sie hier.

 

Interne Fort- und Weiterbildung

Sämtliche Veranstaltungen der IWB im Überblick finden Sie hier.

 

Veranstaltungen des SprachLehrInstitut

Am SprachLehrInstitut können Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern und neue Sprachen lernen. Einen Überblick über das aktuelle Angebot finden Sie hier. Sie sind außerdem berechtigt das Sprachlabor mit Ihrer UniCard zu nutzen. Wenn Sie als Gastwissenschaftler*in keine UniCard haben, melden Sie sich bitte bei um den Zugang zu den Angeboten des SprachLehrInstituts zu gewährleisten.

 

Angebote für Postdocs an der Medizinischen Fakultät

Postdocs, welche an der Medizinischen Fakultät forschen, können die Angebote dieser Fakultät nutzen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte vom Forschungsmanagement der Medizin.

 

EIRA Mentoring für Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen der Medizinischen Fakultät

Das EIRA Mentoring Programm richtet sich an Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen der Medizinischen Fakultät, die das Ziel verfolgen, sich zu habilitieren. Es ist in drei Säulen aufgebaut:

  1. Treffen der Tandems Mentee/Mentor/in
  2. Fortbildungsangebot zur Führungskräftequalifikation
  3. Netzwerktreffen der Mentees untereinander

Bewerben können sich Ärztinnen und Naturwissenschaftlerinnen aus der Medizin. Ärztinnen ab dem 3. Weiterbildungsjahr, Wissenschaftlerinnen in der Postdoc-Phase mit dem klaren Ziel der Habilitation (es sollte mindestens eine Publikation vorhanden sein).

Weitere Informationen zum EIRA Mentoring Programm finden Sie hier: https://www.med.uni-freiburg.de/de/fakultaet/gleichstellung/copy_of_eira-mentoring/eira-mentoring-1

 

Kite - Mentoring-Programm für Doktorandinnen und weibliche Postdocs

kite-mentoring ist ein englischsprachiges Mentoring-Programm an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Derzeit können sich Doktorandinnen und weibliche Postdocs der Physik, Chemie, Pharmazie, Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Biologie und Medizin um die Teilnahme im kite-mentoring bewerben.
Das kite-mentoring-Programm besteht aus den drei Säulen Mentoring, Training und Networking wobei nicht alle Mentees zwingend an Veranstaltungen aller drei Säulen teilnehmen müssen.